Täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.
Zum Parkplatz: Blumenthaler Straße in 39288 Burg

Spannung, Sport und Spaß auf der Landesgartenschau in Burg

08. Juni 2018

News

Zwischen sportlichen Tricks im Skaterpark und Musik auf der großen Bühne

Und wieder verstreicht eine sommerliche Woche auf der Landesgartenschau in Burg. „Das Wetter meint es gut mit uns“, so LAGA-Geschäftsführer Erhard Skupch. „Es fühlt sich wie Hochsommer an, unsere Besucher sonnen sich im Gelände oder kühlen sich im Schatten ab“.

Auch die Skater von „Skate & Roll“ mögen es lieber trocken und sonnig, so können sie den ganzen Tag auf der Skateranlage im Goethepark verbringen. Die Gruppe von „Skate & Roll“ besteht im Kernteam aus sechs jungen Männern und Frauen im Alter von 20 bis 30 Jahren. „Es war ein langer Weg bis hierhin, aber wir haben einen Stein ins Rollen gebracht, der nun nicht mehr aufzuhalten ist“, berichtet Lucien Schröder, der Kopf des Teams. Mit Rat und Tat zu Seite steht ihnen seit über zwei Jahren der Never Enough Streetstore, welcher unter anderem Leihbretter sponsert. 15 Bretter und die dazugehörige Schutzausrüstung stehen zur Verfügung, um Kinder und Jugendliche an den Skatesport heranzuführen. Dafür richten „Skate & Roll“ in regelmäßigen Abständen Workshops auf der Skateranlage aus. Nicht nur Anfänger, sondern auch Fortgeschrittene können sich dabei den ein oder anderen Tipp einholen oder Trick abschauen. Wer schon etwas fitter auf dem Brett ist, kann dann an den Contests teilnehmen und tolle Preise, wie Bretter, Tshirts, Beutel, Pokale und Medaillen gewinnen. Der nächste Contest wird am 21. Juni 2018 stattfinden. Vordergründig ist allerdings der Spaß. „Wir sind eine coole Truppe und wollen einfach nur mit allen zusammen skaten“, so Schröder.

Zwar nicht sportlich, dafür aber umso musikalischer wird es am 16. Juni 2018 im Goethepark auf der Hauptbühne. Die Hermes House Band wird zur MDR Sachsen-Anhalt Party für ausgelassene Stimmung sorgen. Schon seit über 20 Jahren sind die Holländer auf den Bühnen der ganzen Welt unterwegs und lassen sich als Partyband Nr. 1 feiern. Rockig wird es mit Petra Zieger & Band. Auf der Landesgartenschau präsentiert sie live ihre Hits wie „Katzen bei Nacht“ und „Superfrau“. Mitsingen und Tanzen können die Besucher bei den Kulthits wie „Der Kommissar“ oder „Rock me Amadeus“, wenn Axel Herrig den österreichischen Kultsänger Falco verkörpert und wieder aufleben lässt.

Wer sich die Zeit bis zur MDR Sachsen-Anhalt Party gern gemütlich vertreiben möchte, sollte das unbedingt an unserem Weinberg tun. Besucher können mit einem Glas Wein in der Hand und Blick auf den Weinberg oder die Ihle der One-man-Coverband „Rubberman“ aus Berlin horchen. Andreas Dziuk zaubert ab 12.00 Uhr mit seiner Gitarre und diversen Effektgeräten abstrakte Sounds. Absolut sehenswert!

Weitere Veranstaltungen der kommenden Tage sind u.a.:

Bis 15.06.2018 Hallenschau: „Harmonie der Formen“ – Farbenpracht in reizvoller Kulisse
Bis 15.06.2018 Möckern – Viel Natur – Leben Pur
15.06.2018 Führung: Auf den Spuren der Geschichte
16.06.2018 Jeder Baum zählt
16.06.2018 BDLA – Gartenschauspaziergang
17.06.2018 Straußenland Nedlitz
17.06.2018 Volkstanz auf der Landesgartenschau
17.06.2018 Blumen-Gärten-Gesang – Septett des Viktoria-Chores Bad Salzelmen

Teilen auf Facebook