Aufgrund des Rückbaus sind die Parks momentan geschlossen.
Weinberg & Ihlegärten: ab November wieder geöffnet
Goethepark & Flickschupark: ab Dezember wieder geöffnet

Geschäftsführung

Sonnhild Noack
„Eine Landesgartenschau ist schon lange keine Blümchenschau mehr. Es geht um Stadtentwicklung, Marketing und Ankurbelung von Tourismus und Wirtschaft. Die Landesgartenschau Burg ist eine innerstädtische Gartenschau mit hoher Erlebnisdichte. Burg wird nicht nur ein Gelände, sondern eine Stadt präsentieren. Stadt und Region erhalten die Chance, sich einer überregionalen Öffentlichkeit zu präsentieren – über den Zeitraum von 170 Tage mit außergewöhnlicher Medienpräsenz – und ich darf dabei sein!"

Tel. (03921) 921-540
E-Mail sonnhild.noack@laga-burg-2018.de

Geschäftsführung

Erhard Skupch
„Jede Gartenschau ist einzigartig. Ein Unikat. Auch wenn ich als erfahrener Geschäftsführer schon die ein oder andere Gartenschau mitgestaltet habe. Die Herausforderung ist jedes Mal eine andere und besteht darin, regionale Besonderheiten einer Stadt herauszuarbeiten und in das Gartenschaukonzept zu integrieren.
Ich bin mir sicher, die umgestalteten Parkanlagen und Grünflächen werden ein beliebter Treffpunkt für alle BurgerInnen und Besucher aus dem Umland werden, auch nach 2018."

Tel. (03921) 921-540
E-Mail erhard.skupch@laga-burg-2018.de

Sekretariat  | Sabine Haase

Sekretariat

Sabine Haase
„Die Landesgartenschau bietet ein vielfältiges Entwicklungspotential, die in der Folge Initiative und erhebliche Schubkraft im öffentlichen und privatwirtschaftlichen Sektor bewirken. Unsere Gartenschau wird das Gesicht von Burg auf Dauer verändern, wir werden wichtige Impulse geben und hinterlassen den Bürgern Rückzugs- und Freizeitflächen, die die Lebensqualität spürbar steigern. Neben der großartigen Chance für Burg, sich zu präsentieren, ist es mir eine Freude, die Entwicklung aus erster Reihe mitzuerleben!„

Tel. (03921) 921-540
E-Mail sabine.haase@laga-burg-2018.de

Veranstaltung und Kultur

Susanne Klawisch
„Ob Rathenow 2006, Bingen 2008, Koblenz 2011 oder Landau 2015 – in den letzten 10 Jahren habe ich bei drei Landesgartenschauen und einer Bundesgartenschau den Veranstaltungsbereich betreuen können. Nun bin ich in Burg angekommen, wo die Landesgartenschau im Jahr 2018 stattfindet. Ich freue mich auf 170 Tage Programm – an denen sich Burg und seine Region kulturell darstellen wird – und ich, gemeinsam mit Vereinen, Schulen, Verbänden, Institutionen und Privatpersonen der Region Veranstaltungen jeder Art auf die Beine stellen kann."

Tel. (03921) 921-509
E-Mail susanne.klawisch@laga-burg-2018.de

Veranstaltung und Kultur

Stephanie Elgert
„Durch meine Tätigkeit beim Gartenträume e.V. entdeckte ich meine Leidenschaft zum Gartentourismus. Diese möchte ich auch bei meiner Arbeit im Projekt Landesgartenschau Burg 2018 einbringen und die Lust auf Parks und Gärten mit Veranstaltungen verschiedener Genres bei den LAGA-Besuchern im wahrsten Sinne des Wortes zum Erblühen bringen."

Tel. (03921) 921-523
E-Mail stephanie.elgert@laga-burg-2018.de

Grünes Klassenzimmer

Corinna Brandt
„Als erste berufliche Herausforderung nach meinem Studium freue ich mich als Projektkoordinatorin die 4. Landesgartenschau in Sachsen-Anhalt begleiten zu dürfen. Mit dem Ziel den Forschergeist der Kinder und SchülerInnen zu fördern, hoffe ich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit vielseitigen Partnern, die dazu beitragen, das Interesse und Bewusstsein der SchülerInnen für die Themen Natur, Umwelt, Energie, Gesundheit, Kunst und Kultur nachhaltig zu erhöhen und aktiv mitzugestalten. Das Grüne Klassenzimmer bietet als besonderer Lernort die Chance Natur mit allen Sinnen zu erleben und Wissen aus unterschiedlichen Bereichen durch Forschen und Entdecken spielerisch zu vermittelt."

Tel. (03921) 921-547
E-Mail corinna.brandt@laga-burg-2018.de

Garten- und Landschaftsbau | Frank Schröder

Garten- und Landschaftsbau

Frank Schröder
„Eine Landesgartenschau ist für mich immer eine faszinierende Veranstaltung, die es ermöglicht in sehr kurzer Zeit Vieles zu bewegen und zu verändern. Schön ist auch, die Veränderungen in den Köpfen zu spüren, etwas zu schaffen, was besonderen Wert hat. Die Leitung des Bereichs der gärtnerischen und technischen Durchführung ist sehr vielfältig und spannend. Alles muss gut zusammenspielen, von der Planung bis zur Ausführung. Und schließlich muss es jeden Tag für den Besucher attraktiv sein."

Tel. (03921) 484528
E-Mail frank.schroeder@laga-burg-2018.de

Garten- und Landschaftsbau | Andreas Kenzler

Garten- und Landschaftsbau

Andreas Kenzler
„Mich hat das Gartenschau-Virus gepackt nachdem ich 2004 die erste Landesgartenschau in Zeitz aus gärtnerischer Sicht betreut habe. Bis heute sind drei Gartenschauen auf Landesebene und zwei Schauen auf Bundesebene hinzugekommen. Ganz besonders freut mich, dass diese Gartenschau direkt vor meiner Haustür stattfindet – sie ist sozusagen ein Heimspiel für mich. Ich blicke sehr gespannt auf diese Gartenschau und darauf, welche positiven Veränderungen sie in der Stadt und bei den Menschen anschieben wird."

Tel. (03921) 484528
E-Mail andreas.kenzler@laga-burg-2018.de

Garten- und Landschaftsbau

Christine Hauser
„Die Landesgartenschau Burg 2018 ist meine erste Gartenschau. Während meiner Praktikumszeit habe ich die LAGA kennen und lieben gelernt. Ich freue mich, nun endgültig hier angekommen zu sein und der Landesgartenschau Burg durch meine Mithilfe ein schönes und für die Besucher attraktives Gesicht zu verleihen. Da ich aus der Region komme, freue ich mich natürlich besonders, dass es hier im Zuge der LAGA so viele positive Veränderungen geben wird, die nicht nur das Stadtbild verschönern, sondern auch der ganzen Region ein neues Ansehen verleihen."

Tel. (03921) 484528
E-Mail christine.hauser@laga-burg-2018.de

Marketing und Kooperation | Katrin Zscheppang

Marketing und Kooperation

Katrin Zscheppang
„Der Gartenschau ein authentisches Gesicht geben? Menschen für Natur, Kultur und Garten zu begeistern? – Das bin ich. Marketing & Kooperation. Ich freue mich an einem dynamischen Projekt mitarbeiten zu können, das in den nächsten Monaten eine Stadt erblühen lässt. Landesgartenschau für mich, das heißt auch, für Burg ein unvergessliches Erlebnis zu schaffen."

Tel. (03921) 921-320
E-Mail katrin.zscheppang@laga-burg-2018.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Patricia Blei
„Als Mitarbeiterin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit freue ich mich in meinem ersten Job nach dem Studium auf ein abwechslungsreiches Programm und viele neue Erfahrungen. Außerdem bin ich als ‚Freizeitköchin und Hobby-Sommelier‘ ganz nach dem Motto ‚Ich liebe es mit Wein zu kochen – manchmal gebe ich ihn auch ins Essen‘ sehr gespannt auf die besondere Atmosphäre am Weinberg mit seinen 350 Weinreben und seinen kulinarischen Angeboten in der Weinlaube."

Tel. (03921) 921-543
E-Mail patricia.blei@laga-burg-2018.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Janette Götzel (ehemals Krüger)
„Die gestalterischen Maßnahmen, Veranstaltungen und weitere Projekte anlässlich der Landesgartenschau 2018 werden die Wahrnehmung und Attraktivität der Stadt Burg langfristig steigern. Das gilt gleichermaßen als touristische Destination für Gäste als auch als lebenswerter Wohnort für die BurgerInnen. Ich freue mich, mit meiner Tätigkeit zu dieser Entwicklung beizutragen und bin gespannt auf die Ergebnisse."

Finanzen und Controlling

Brigitte Neumann
„Für mich ist die LaGa Burg die 2. Gartenschau. Ich freue mich sehr, an diesem Projekt mitarbeiten zu dürfen. Ich bin begeisterte Hobbygärtnerin, liebe aber auch die Arbeit mit Zahlen. Eine Gartenschau ist die ideale Kombination dieser Interessen. Mit meiner Verantwortlichkeit für den Bereich Finanzen und Controlling möchte ich dazu beitragen, dass die Landesgartenschau Burg 2018 für alle Besucher ein bleibendes Erlebnis wird und die Initiatoren der LaGa auf ein erfolgreiches Projekt blicken können."

Tel. (03921) 921-321
E-Mail brigitte.neumann@laga-burg-2018.de

Ticketing

Yvonne Haase
„Das größte Gartenfest des Landes hier zu haben, ist ein echter Höhepunkt für Burg. Dadurch hat die Stadt die Möglichkeit, sich über die Landesgrenzen hinaus zu präsentieren und nachhaltig bekannt zu machen. Aber auch für mich ist die Landesgartenschau ein Höhepunkt. Ich freue mich auf die zahlreichen künstlerischen, kulturellen und gartenarchitektonischen Erlebnisse."

Tel. (03921) 921-541
E-Mail yvonne.haase@laga-burg-2018.de

Praktikantin und gute Seele

Fabienne Pinger
„Ich bin sehr froh, dass ich im Rahmen meines Studiums die Chance habe die Landesgartenschau in Burg intensiv mitzuerleben. Mich haben schon immer Gartenschauen fasziniert und begeistert. Ich bin der Meinung, dass dieses einmalige Ereignis für jede Stadt eine Bereicherung ist. Durch die Vielfältigkeit kann ich hier sehr viel lernen.“

E-Mail fabienne.pinger@laga-burg-2018.de

Tourist-Information

Michael Steffen, Maraike Schichold und Maximilian Steib (v.l.n.r.)
„Wir sind im Burger Bahnhof leicht zu finden und am Qualitätssiegel des Deutschen Tourismusverbandes e. V. gut zu erkennen. Wir halten, was die zertifizierte „i-Marke“ verspricht. Bei uns erhalten Sie kostenfreie touristische Informationen rund um die Stadt Burg. Wir helfen Ihnen gern bei der Zimmervermittlung und organisieren für Sie Gästeführungen. Nützliches Infomaterial für Ihre Ausflüge finden Sie in unserem Verkaufsshop ebenso wie regionale Produkte, Souvenirs und Postkarten. Wir freuen uns, Sie als Gast begrüßen zu dürfen!"

Tel. (03921) 6369290
E-Mail info@touristinfo-burg.de

Maskottchen

Burghart
„Ich bin der grüne Hüpfer aus Burg! Die Lebensader der Stadt – die Ihle – ist auch mein Lebensraum. Hier bin ich aufgewachsen und hier möchte ich bleiben. Darum freue ich mich, dass sich meine Stadt für die Landesgartenschau so hübsch macht. Bald ist sie so schön grün wie ich! Und dann kommen ganz viele nette Besucher, denen es hier sicher genauso gut gefällt wie mir. Das wird ein grandioser Gartensommer 2018. Sei (k)ein Frosch – komm nach Burg!"

Landesgartenschau Burg 2018 GmbH

In der Alten Kaserne 2
39288 Burg
Tel. (03921) 921-540
Fax (03921) 921-206
E-Mail: info@laga-burg-2018.de
Internet: www.landesgartenschau-burg-2018.de 

Ihre Nachricht an die Laga Burg 2018

Kontaktformular
Nach §13 Abs. 2 TMG ist es notwendig, dass der Nutzer die Datennutzung durch eine aktive Handlung, wie das Anhaken eines Kontrollkästchens bestätigt. Die angegebenen Daten wie Name und Adresse werden nur zur Korrespondenz verwendet. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir sichern Ihnen zu, Ihre persönlichen Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage zu nutzen und nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt.
Datennutzung
* Pflichtfelder