City Skyliner kommt zur Landesgartenschau

Der höchste und modernste mobile Aussichtsturm der Welt, der City Skyliner, kommt 2018 zur Landesgartenschau nach Burg. Mit seiner Gesamthöhe von 81 m wird er potentielle Gäste schon von weitem auf die Gartenausstellung aufmerksam machen. Auf der 72 m hohen Aussichtsplattform können bis zu 60 Besucher zeitgleich die atemberaubende Aussicht über die Stadt Burg und die Ausstellungsflächen der Landesgartenschau genießen. Bei gutem Wetter ist sogar ein Blick bis beispielsweise nach Magdeburg oder Genthin möglich. Das lohnt sich!

Standort und Öffnung

Vom 28. April 2018 bis 24. Juni 2018 wird der City Skyliner seinen Standort auf dem Gummersbacher Platz haben. Damit wird sich der Turm außerhalb des eintrittspflichtigen Bereiches der Landesgartenschau befinden und somit für alle Interessenten für eine Auffahrt zur Verfügung stehen.

Die Öffnungszeiten des Aussichtsturms werden sich an denen der Gartenschau orientieren. Damit wird der Skyliner täglich von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet sein. Eine Fahrt dauert ca. 7 Minuten.

Preise

Fahrkarten werden direkt am Aussichtsturm sowie an allen weiteren Kassen der Landesgartenschau erhältlich sein.

Folgende Preise werden für die Fahrten mit dem City Skyliner gelten:

Erwachsene                         7,00 €

Erwachsene ermäßigt        6,00 €

Kinder 7-17 Jahre                4,00 €

Kinder bis 6 Jahre                frei

Gruppen ab 20 Personen   6,00 € p.P.

Außerdem kann der City Skyliner für Sonderfahrten, wie beispielsweise Abendveranstaltungen, Kundenevents oder private Feiern, gemietet werden.

City Skyliner in Magdeburg
City Skyliner in Magdeburg